Pflege

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

im Stiftungskrankenhaus Nördlingen liegt uns die Pflege sehr am Herzen. Sie als Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt. Unsere Pflegerinnen und Pfleger sind bestens ausgebildet und eine eigene Pflegeschule garantiert unseren hohen Standard.

Unsere tägliche Arbeit basiert auf Pflegerichtlinien und Handlungsanweisungen gemäß dem aktuellen Standard. Dies gewährleisten wir durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter/-innen, damit unser vielseitiger und anspruchsvoller Beruf in hoher Qualität rund um die Uhr und zu Ihrer größten Zufriedenheit ausgeübt wird.

In der Klinik sind wir die zahlenmäßig größte Berufsgruppe. In verschiedenen Fachbereichen arbeiten qualifizierte Fachkräfte in multidisziplinären Teams zum Wohl unserer Patienten zusammen. Die Angehörigen beziehen wir als wertvolle Unterstützung gerne in den Betreuungsprozess ein. Wir streben reibungslose Abläufe an, um Ihren Klinikaufenthalt möglichst kurz zu halten, stehen aber auch für vor- und nachstationäre Betreuung zur Verfügung. Und nicht zuletzt: Unser Pflege- und Funktionsdienst ist seit Jahren nach DIN EN ISO zertifiziert.

Ihr
Bernd Meyr, Pflegedienstleiter

Ihr Ansprechpartner

Pflegedienstleitung

Kontakt und Sprechzeiten

Pflege Nördlingen
Telefon09081 299-22000
Telefax09081 299-29009
E-Mailb.meyr@donkliniken.de

Stationsleitung

Leiterin Station 1A
Stv. Leiterin Station 1A
Komm. Leiterin Station 2A
Stv. Leiterin Station 2A
Leiter/-in Station 2B
Stv. Leiterin Station 2B
Leiterin Station 3A / 3B
Stv. Leiterin Station 3A
Stv. Leiterin Station 3B
Leiter Station Anästhesie
Leiterin Station Intensiv
Stv. Leiterin Station Intensiv
Leiterin Station Zentrale Notaufnahme
Stv. Leiter Station Zentrale Notaufnahme
Leiterin Station OP
Stv. Leiter Station OP
Leiterin Station Palliativ

Unser Leitbild

Leitbild für unsere Patienten

  • Wir streben wohltuende Herzlichkeit im individuellen Umgang mit den uns anvertrauten Menschen an.
  • Wir stehen für moderne pflegerische, diagnostische und therapeutische Möglichkeiten.
  • Unsere Stationen sind mit modernster Technik ausgestattet.
  • Wir fördern gezielt geistige, sozial und körperlicher Fähigkeit sowie Funktionen.
  • Selbstverständlich sind Professionalität und hohe Qualität des ärztlichen und pflegerischen Handelns.
  • Unsere Stärke ist bestmögliche Nachsorge durch aktive Vernetzung und Kooperation mit anderen Sozial- und Gesundheitseinrichtungen.
Patientenzimmer in der Frauenklinik Donauwörth

Worauf wir großen Wert legen

  • Abgestimmtes Zusammenwirken aller Mitarbeiter über alle Berufsgruppen und Abteilungen.
  • Zuverlässigkeit und gegenseitiges Vertrauen.
  • Offenes Kommunizieren miteinander konstruktive Kritik als Chance zur Weiterentwicklung.
  • Anerkennung der Kompetenzen unserer Kollegen.
  • Weiterentwicklung der individuellen Fähigkeiten.

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen haben sich unserer Mitarbeiter in folgenden Bereichen zu Pflege- und Fachexperten weiterqualifiziert:

  • Fachweiterbildung Intensiv und Anästhesie
  • Fachweiterbildung Notfallpflege
  • Fachweiterbildung Onkologie ab 2021
  • Palliativ Care
  • Pain Nurse
  • Wundexperte
  • Praxisanleiter
  • Stationsleitung
  • Studium Pflegemanagement

Bewerbungen

Liebe Bewerberinnen und Bewerber,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Beruf und unserer Klinik. Unsere Stellenangebote finden Sie hier:

Stellenangebote

Initiativ bewerben

Sollte derzeit keine Position zu besetzen sein, die Ihrer Qualifikation entspricht, können Sie uns auch gerne eine Initiativbewerbung zukommen lassen.

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • individuelles Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse und Referenzen

Internationale Bewerber

Wir freuen uns über internationale Bewerber. Bitte verfassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache und legen Sie als Nicht-EU-Bürger einen Nachweis Ihrer gültigen Arbeitserlaubnis bei.

Praktikum

Ein Pflegepraktikum bei uns ermöglicht Ihnen einen ersten Einblick in die Praxis und die Möglichkeit, Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln. Das gibt eine realistische Sicht auf die eigenen Stärken und Schwächen, bringt den Traumberuf vielleicht ein Stück näher oder eröffnet völlig neue Perspektiven. In unseren Fachabteilungen des Bereichs Pflege / Funktionsdienst bieten wir im Rahmen von Studium und Ausbildung zahlreiche Praktikumsplätze für Medizinstudenten sowie angehende Notfallsanitäter/in an.

Gerne können Sie bei uns auch ein Pflegepraktikum zur Berufsorientierung absolvieren und einen Einblick in das Tätigkeitsfeld der Krankenpflege erhalten. Sie unterstützen dabei ein hilfsbereites und kompetentes Pflegeteam und werden unter Anleitung in die täglichen Arbeitsabläufe einer Station eingebunden. Unsere Stationen sind fachübergreifend belegt. Während Ihres Praktikums können Sie so alle Fachbereiche, die in unserem Haus vertreten sind, kennenlernen.

Das Mindestalter für ein Pflegepraktikum beträgt 15 Jahre und die Mindestdauer, je nach Fachabteilung, ein bis vier Wochen. Jugendliche unter 18 Jahren benötigen das Einverständnis der / des Erziehungsberechtigten.

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Individuelles Anschreiben (mit Angabe des Zeitraums und der gewünschten Fachabteilung)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulzeugnisse und ggf. Arbeitszeugnisse
  • Aufenthaltstitel einschließlich Arbeitsgenehmigung und eine Kopie des Reisepasses

Pflegekonzept

Unser Pflegekonzept ist Ausdruck unserer professionellen Arbeitsweise. Darin sind die Prinzipien, die die Grundlage unseres Handelns darstellen, festgeschrieben. Unser Pflegekonzept stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Pflegekonzept des gKU

Weitere Abteilungen und Leistungen