"Mit der Kraft eines großen
Unternehmens, nah bei Ihnen!"

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des gemeinsamen Kommunalunternehmens Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime - kurz gKU.

 

Coronavirus im Landkreis Donau-Ries - Wichtige Hinweise!

Für die Seniorenheime gilt:

wegen der steigenden Corona-Inzidenzwerte im Landkreis Donau-Ries müssen wir unsere Besuchsregeln erneut anpassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie unser Personal bestmöglich vor Virus-Infektionen schützen müssen.

Ab sofort gilt:

  1. Beim Besuch in den Seniorenheimen Rain, Monheim, Wemding und Nördlingen muss die Bescheinigung eines negativen PCR- oder Antigen-Tests vorgelegt werden, die höchstens 48 Stunden alt ist. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit minimiert, das Corona-Infektionen von außen in die Einrichtungen getragen werden.
  2. Die Zahl der gleichzeitigen Besucher aus einem Hausstand wird auf maximal zwei erweitert. Das ermöglicht es, die Einhaltung der Hygieneschutzregeln zu gewährleisten. Gerne können Besuche hintereinander und besser noch an aufeinanderfolgenden Tagen erfolgen. 
  3. Nach wie vor gilt eine tägliche Besuchszeit von 14:00 bis 16:30 Uhr. Besucher müssen sich vor dem Besuch in der Verwaltung (zu den üblichen Bürozeiten) anmelden und ein Formular zur Selbstauskunft ausfüllen.

„Infektionsschutz geht nur gemeinsam!“ Nach dieser Leitlinie handeln wir in unseren Pflegeeinrichtungen. Bitte unterstützen Sie uns bei der schweren Aufgabe, den Menschen in den Seniorenheimen Sicherheit vor Virus-Infektionen zu bieten.

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher, die bestehenden Hygieneschutzregeln einzuhalten. Dazu gehört das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske, die Einhaltung des Abstandsgebotes von 1,50 Metern und das regelmäßige Desinfizieren der Hände.

Aktuell ist es ein hohes Risiko, sich ohne Hygieneschutz - auch außerhalb der Seniorenheime - im Kreis der Familie zu treffen. Die Experten warnen eindringlich vor der hohen Ansteckungsgefahr durch das Virus und den sich ausbreitenden Mutationen. 

Unsere neuen Besuchsregeln orientieren sich an den Vorgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Sie finden die Regeln auf der
Website:
https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/

Für die Kliniken gilt:
Aufgrund der stark gestiegenen Corona-Inzidenzwerte im Landkreis und der ebenfalls stark gestiegenen Anzahl an stationären Covid-Patienten sind Patientenbesuche in den Krankenhäusern in Donauwörth, Nördlingen und Oettingen derzeit nicht gestattet. Der Besuch in besonderen Ausnahmefällen (z.B. sterbende Patienten, Geburt) ist weiterhin nach Rücksprache möglich.

Bitte füllen Sie für eine ggfs. notwendige Kontaktnachverfolgung die Selbstauskunft an den Informationen aus. Die Selbstauskunft können Sie hier herunterladen.

Weitere Informationen erhalten Sie zudem hier:

Auf den Seiten des Gesundheitsamtes unter folgendem Link: https://www.donau-ries.de/Landratsamt/Buergerservice/Aufgabenbereiche/Gesundheitsamt-Humanmedizin.aspx

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Bürger-Hotline des Landkreises Donau-Ries: 0906 74 443

Hotline Coronavirus Bayern: 09131 6808-5101

 

Update: Informationen zu Hepatitis C

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

aktuelle Informationen zu Hepatitis C finden Sie zukünftig auf unserer Informationsseite und auf der Website des Landratsamtes Donau-Ries unter folgendem Link: http://www.donau-ries.de/Landratsamt.aspx

Aktuelle Nachrichten
Kath. Kirchenstiftung, Rögling sammelt und spendet für die Senioren im Donau-Ries Seniorenheim Monheim

» mehr lesen
Kath. Frauenbund Monheim spendet für Senioren und für Mitarbeiter im Donau-Ries Seniorenheim Monheim

» mehr lesen
Gedenkfeier für die an Corona Verstorbenen im Donau-Ries Seniorenheim Monheim

» mehr lesen
Termine