Chirurgie

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite, auf der wir Ihnen die Chirurgische Abteilung des Stiftungskrankenhauses Nördlingen vorstellen.

Egal, ob Sie als Patientin oder Patient oder als ärztliche Kollegin oder Kollege Informationen benötigen, hier sind Sie richtig, wenn es darum geht sich über unser Leistungsspektrum zu informieren.

Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in der Akutbehandlung von Unfallverletzten, in der Behandlung posttraumatischer Folgezustände (Knochenbrüche etc.) sowie im künstlichen Gelenkersatz von Hüfte, Knie, Schulter und Ellbogen.

Darüber hinaus decken wir ein breites Spektrum der Allgemein- Viszeral und Gefäßchirurgie ab.

Wann immer möglich, bieten wir die modernen endoskopischen Operationsverfahren („Schlüssellochchirurgie“) an, um die Belastung für die Patienten so gering wie möglich zu halten. Die Operationsmethode wird auf jeden Patienten individuell abgestimmt.

Neben der persönlichen Betreuung unserer Patienten ist uns die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit den einweisenden Kollegen und Kolleginnen besonders wichtig.

Langjährige Operationserfahrung, hohe Fachkompetenz und eine hochmoderne Ausstattung sind bei uns im Stiftungskrankenhaus selbstverständlich.

Da sich viele Fragen nur im persönlichen Gespräch klären lassen, lade ich Sie sehr herzlich ein, uns anzusprechen. Das Team der Nördlinger Chirurgie steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr
Dr. Olaf Lanzinger, Chefarzt

Ihre Ärzte

Chefarzt
Facharzt für Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Notfallmedizin, Sportmedizin
Leitender Oberarzt
Facharzt für Allgemeinchirurgie
Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, Chirotherapie, Notfallmedizin
Oberarzt
Facharzt für Allgemeinchirurgie
Oberarzt
Facharzt für Allgemeinchirurgie

Kontakt und Sprechzeiten

Chirurgie Nördlingen
Telefon09081 299 - 20101
Telefax09081 299 - 20109
Ambulanz09081 299 - 23200
(Notfallaufnahme)
E-Mailchirurgie-noe@donkliniken.de
SprechzeitenMontag
13.00 bis 15.00 Uhr
Dienstag
09.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch
08.00 bis 11.00 Uhr (Viszeral/Proktologie)
11.00 bis 12 Uhr (BG-Sprechstunde)
13.00 bis 15 Uhr (Venen)
Donnerstag
13.00 bis 15.00 Uhr
Freitag
11.00 bis 12.00 Uhr
Endoprothetik-Sprechstunde/Sprechstunde des Chefarztes
Dienstag 09.00 bis 12 Uhr
o.lanzinger@donkliniken.de

Viszeral- und proktologische Sprechstunde

Mittwoch 8:00 bis 11:00 Uhr
i.kaprov@donkliniken.de
Venensprechstunde

Mittwoch 13:00 bis 15:00 Uhr
j.puff@donkliniken.de

Die Anmeldung erfolgt über das chirurgische Sekretariat, nach Überweisung vom Hausarzt.

Unsere Angebote

  • Behandlung
    • Stationär
    • Vor- und nachstationär
  • Notfallbehandlung
  • Durchgangsarztverfahren der Berufsgenossenschaften (Arbeits-/Wege- und Schulunfälle)
  • Chirurgische Privatsprechstunde des Chefarztes
  • Ambulante Operationen

Traumazentrum

Das Stiftungskrankenhaus Nördlingen ist als Zertifiziertes Lokales Traumazentrum Teil des von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie zertifizierten Trauma-Netzwerks Schwaben.

Zum Traumazentrum

Endoprothetikzentrum

Das Endoprothetikzentrum im Stiftungskrankenhaus Nördlingen ist eine zertifizierte Spezialklinik. Wir sind Experten für künstlichen Gelenkersatz von Hüfte, Knie, Schulter und Ellbogen.

Zum Endoprothetikzentrum

Leistungsspektrum

  • Unfallchirurgie/Orthopädie
    • Akutbehandlung von Unfallverletzten nach den Standards der AO (Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen) und der modernen Frakturbehandlung (winkelstabile und minimalinvasive Verfahren)
    • Behandlung posttraumatischer Folgezustände
    • Wiederherstellende und korrigierende Knochen- und Weichteilchirurgie
    • Endoprothetik der großen Körpergelenke (künstlicher Gelenkersatz)
      • Hüfte: Standardimplantate zementiert und zementfrei, Metall- und Keramikpaarungen, Revisionsendoprothetik
      • Knie: Standardimplantate zementiert und zementfrei, Revisionsendoprothetik, Computernavigation
      • Schulter: Fraktur-Endoprothesenversorgung, Omarthrose-Endoprothesenversorgung, Versorgung der Cuff-Arthropathie mit inverser Prothese
      • Ellbogen: Endoprothesenversorgung bei degenerativen Erkrankungen und nach Unfall
  • Schulterchirurgie
    • Akutchirurgie nach Trauma
    • Rekonstruktion von chronisch degenerativen Sehnendefekten (Rotatorenmanschette)
    • Muskelersatzplastik bei Cuff-Arthropathie (Latissimus dorsi Transposition)
    • Behandlung des Impingementsyndromes (Engpasssyndrom)
    • Behandlung der Kalkschulter
    • Operative Therapie der Schulterinstabilität (Schulterluxation)
  • Arthroskopische Chirurgie aller großen Gelenke (deg. und Sportverletzungen)
    • Meniskusresektion und Naht, Knorpelchirurgie (Resektionsarthroplatik, Mikrofrakturierung, Knorpeltransplantation)
    • Kreuzbandchirurgie (moderne minimalinvasive Technik-Semitendinosusplastik)
    • Schulterdekompression
  • Handchirurgie
    • Moderne operative Frakturbehandlung, Behandlung von Weichteil- und Sehnenverletzungen, M. Dupuytren, • Nervenengpasssyndrome (CTS, Guyon, auch in endoskopischer Technik)
  • Fußchirurgie
    • Hallux valgus, Hallux rigidus, Hammerzehen, Krallenzehen, Platt- und Spreizfußdeformität
  • Ambulante Operationen
    • Eingriffe an Hand und Fuß, Arthroskopien, Engpasssyndrome von Nerven und Sehnen, Epicondylitiden, Metallentfernungen
  • Kindertraumatologie
    • Versorgung aller Altersstufen mit modernen Operationstechniken
  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
    • Moderne Versorgung bei Erkrankungen der Bauchorgane in konventioneller (offener) und laparoskopischer (minimalinvasiver) Technik
  • Laparoskopische Chirurgie (minimalinvasive Schlüssellochchirurgie)
    • Gallenchirurgie
    • Hernienchirurgie (Leistenbruch, Schenkelbruch, Narbenbruch, Zwerchfellbruch)
    • Blinddarmentfernung, Dickdarmchirugie, Lösung von Verwachsungen (Adhäsiolyse)
    • Eingriff bei Ileus, Peritonitis und unklaren Bauchschmerzen
  • Verstärkung und Rekonstruktion der Bauchwand durch Einsatz von Kunststoffnetzen bei verschiedenen Bauchwandhernien (Leistenbruch, Schenkelbruch, Narbenbruch, Nabelbruch)
  • Schilddrüsenchirurgie bei Überfunktion, Knotenstruma (Kropf) und bösartigen Tumoren, Nebenschilddrüsenoperationen, intraoperative Nervenüberwachung
  • Proktologie (Enddarmchirurgie): Hämorrhoiden, Analfisteln, Fissur, Schleimhautvorfall, Sinus pilonidalis, Staplerhämorrhoidektomie, proktologische Sprechstunde
  • Notfallchirurgie bei Bauchfellentzündung, Gallenblasen- und Blinddarmentzündung, Darmverschluss, Gastrointestinale Blutung, Brucheinklemmung in konventioneller und laparoskopischer Technik
  • Venenchirurgie
    • Herzschrittmacherimplantation
    • Portimplantation
    • Varizen (Krampfadern)
    • Eingriff bei chronischer venöser Insuffizienz
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
    • Reduktionsplastik bei Fettschürze
    • Plastische Eingriffe bei Dekubitus
    • Hauttransplantationen
  • Moderne Wundversorgung und Wundmanagement, interdisziplinäre Behandlung des diabetischen Fußes

Weitere Abteilungen und Leistungen