Intensivstation

Liebe Patientinnen und Patienten,
Angehörige und Besucher,

seit Anfang des Jahres 2015 ist die Intensivstation des Stiftungskrankenhauses Nördlingen in einem Neubau in Betrieb. Auf 441 Quadratmetern stehen hier zwölf intensivmedizinische Planbetten in modernen Einzel- und Zweibettzimmern (sechs Betten intensivmedizinische, vier Intermediate Care und zwei Betten zur Versorgung von Schlaganfallpatienten – Stroke Unit) zur Verfügung.

Dank modernster Beatmungs- und Überwachungsapparatur und dank unseres in Intensivpflege und Intensivmedizin sorgfältig ausgebildeten Fachpersonals können wir eine optimale Versorgungsstruktur für die Region vorhalten.

Unsere Intensivstation arbeitet interdisziplinär mit allen Abteilungen des Stiftungskrankenhauses zusammen. Ihr Schwerpunkt liegt in der internistischen und internistisch-kardiologischen Behandlung von Patienten mit lebensbedrohlichen Störungen des Herz-Kreislauf-Systems und der inneren Organe. Dementsprechend wird unsere Station von der Klinik für Innere Medizin geleitet.

Es findet eine enge Zusammenarbeit mit der anästhesiologischen Abteilung statt, die sich in Kooperation mit der chirurgischen Abteilung um postoperativ intensivpflichtige Patienten bzw. um Patienten mit Verletzungen kümmert.
Auf diesen Internetseiten möchten wir Sie mit unserer Arbeit vertraut machen und unseren Besuchern dabei helfen, sich bei uns besser zurechtzufinden.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute!

Ihr
Prof. Dr. Bernhard Kuch
Direktor der Klinik für Innere Medizin

Ihre Ärzte

Direktor der Klinik für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie internistische Intensivmedizin, interventioneller Kardiologe, Zusatzqualifikation Herzinsuffizienz
Chefarzt
Facharzt für Anästhesie, Schwerpunkt: OP-Koordination, Ambulatorium, Notfallmedizin
Chefarzt
Facharzt für Anästhesie, spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Notfallmedizin, psychosomatische Grundversorgung, Akupunktur
Leitender Oberarzt Intensivstation
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Internistische Intensivmedizin, interventioneller Kardiologe

Kontakt und Sprechzeiten

Intensivstation Nördlingen,
Stationsleitung Lisa Seitz und Petra Müller (stellv.)
Telefon09081 299-23600
Telefax09081 299-23699
E-Mailintensiv-noe@donkliniken.de
BesuchszeitenTäglich
15:00 bis 19:00 Uhr.

Je nach Krankheitsbild können Sie sich an folgende Abteilungen wenden:

Postoperative Patienten

Abteilung Anästhesie

Chefarzt Andreas Lucke
Chefarzt Abteilung Anästhesie
Chefarzt Dr. Thomas Handschuh
Telefon: 09081 299-20000
Telefax: 09081 299-29009
Ambulanz: 09081 299-23341
E-Mail: a.lucke@donkliniken.de

Abteilung Anästhesie

Chirurgische Abteilung

Chefarzt Dr. Olaf Lanzinger
Telefon: 09081 299-20101
Telefax: 09081 299-20109
E-Mail: station3a-noe@donkliniken.de

Chirurgische Abteilung

Schlaganfallpatienten

Stroke Unit

Chefarzt Prof. Dr. med. Kuch
Oberarzt Dr. med. Strefeld
Sekretariat Klinik für Innere Medizin
Telefon: 09081 299-20201
Telefax: 09081 299-20209
E-Mail: sekretariat.kardio@donkliniken.de

Kardiologie

Leistungsspektrum

  • Internistische Intensivmedizin inkl. Behandlung der akuten Herzinsuffizienz sowie des kardiogenen Schocks z.B. nach Herzinfarkt
  • Modernste Beatmungsformen einschließlich der sog. nicht-invasiven Beatmung
  • Hypothermiebehandlung nach Reanimation
  • Dialyse in Kooperation mit dem Kuratorium für Dialyse
  • Bronchoskopie
  • Punktionstracheotomie
  • Schlaganfallversorgung – Stroke Unit in Kooperation mit der Klinik für Neurologie und Neurochirurgie in Günzburg
Patientenzimmer in der Frauenklinik Donauwörth

Intensivpflege

  • Fachweiterbildung Anästhesie- und Intensivpflege
  • Beatmungsmanagement
  • Modernes Wundmanagement durch Wundexperten (ICS)
  • Ausbildungsprogramm für Rettungsdienstpersonal

Besuche und Besuchsdauer

Unsere Patienten benötigen aufgrund der Schwere Ihrer Erkrankung eine intensive medizinische Betreuung. Um dies auf höchstem Niveau gewährleisten zu können, möchten wir mit Ihnen, den Besuchern und Angehörigen, das optimale Umfeld dafür schaffen. Deshalb bitten wir unsere Besucher unter anderem darum, die Besuchszeiten einzuhalten. Kinder unter sechs Jahren können nur nach Rücksprache mit dem Stationspersonal und zusammen mit einem Angehörigen die Station besuchen.

Patientenzimmer in der Frauenklinik Donauwörth

Tägliche Besuchszeiten

15:00 bis 19.00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten können Besuche nur nach Rücksprache mit dem Personal der Intensivstation erfolgen. Gerne erteilen wir uns persönlich bekannten Bezugspersonen unserer Patienten auch telefonische Auskünfte unter der Telefonnummer 09081 299-2500.

Anmeldung

Bitte betreten Sie unsere Station über den Besuchereingang und melden sich dort beim Pflegepersonal an.

Wertsachen, Wasch- und Pflegeartikel

Als Angehörige nehmen Sie bitte Wertsachen wie Schmuck, Bargeld usw. gegen Unterschrift mit nach Hause. Bringen Sie bitte die persönlichen Hygieneartikel des Patienten mit.

Seelsorge

Seelsorger der umliegenden Gemeinden besuchen die Patienten regelmäßig oder auf Wunsch. Falls Sie als Patient oder Angehöriger ein persönliches Anliegen haben, können wir Ihnen einen Kontakt zu einem Seelsorger bzw. einer Seelsorgerin vermitteln.

Seelsorge der Klinik Nördlingen