Im Notfall
Suche
Generic filters
Endoprothetikzentrum Nördlingen2021-05-28T14:53:25+02:00

Endoprothetikzentrum Nördlingen

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Endoprothetikzentrum im Stiftungskrankenhaus Nördlingen.

Seit Februar 2015 ist das Stiftungskrankenhaus zertifiziertes Endoprothetikzentrum (EPZ). Mit dieser Zertifizierung wurde dem Chirurgenteam an unserer Klinik bescheinigt, nach den strengen, von der EndoCert-Fachgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie aufgestellten, Qualitätskriterien zu arbeiten.

Koordinator des Zentrums ist Oberarzt Stefan Diehl, Zentrumsleiter Chefarzt Dr. Olaf Lanzinger. Für das Qualitätsmanagement im Zentrum ist Oberarzt Dr. Ulf Kunze zuständig.

Der Begriff Zentrum steht insbesondere für die optimierte Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen, ein hohes Maß an Spezialisierung, Kompetenz und Erfahrung sowie für die Einhaltung sehr hoher Qualitätsanforderungen. Eine Voraussetzung für die erfolgreiche Zertifizierung ist beispielsweise der Nachweis, dass die Hauptoperateure – die Chirurgen Dr. Olaf Lanzinger und Dr. Ulf Kunze – mindestens je 50 Knie- bzw. Hüftoperationen pro Jahr ausführen. Zudem muss einer dieser beiden Operateure bei allen endoprothetischen Operationen im Stift dabei sein.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal besteht in der genausten Planung des Gelenkersatzes durch den Operateur mithilfe eines sehr hoch spezialisierten Computerprogramms. Mit diesem Programm wird die OP nicht nur bis ins kleinste Detail geplant und vorbereitet. Damit kann das Ergebnis auch nach der OP kontrolliert werden.

Weiterhin sind die Abläufe vor, während und nach der OP genau festgelegt und aufeinander abgestimmt, sowie mit allen beteiligten Berufsgruppen (Anästhesie, OP, Labor, Röntgen, Krankengymnastik, Intensiv, Sozialdienst) abgesprochen und koordiniert. Nicht zuletzt sind auch die externen Kooperationspartner wie das Sanitätshaus Feix in Nördlingen, oder die Gefäßchirurgie in Heidenheim in das EPZ eingebunden und in die Behandlungsverläufe fest integriert.

Gerne steht unser Team für Ihre Fragen zur Verfügung. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ihr
Chefarzt Dr. Olaf Lanzinger

Dr. Olaf Lanzinger

Ihre Ärzte

Chefarzt
Facharzt für Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Notfallmedizin, Sportmedizin
Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, Chirotherapie, Notfallmedizin

Kontakt und Sprechzeiten

Endoprothetikzentrum Nördlingen
Telefon09081 299-20101
Telefax09081 299-20109
Ambulanz09081 299-23200 (Notfallaufnahme)
E-Mailchirurgie-noe@donkliniken.de
Sprechzeiten
Montag: 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Dienstag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Donnerstag: 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag: 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Leistungsspektrum

Als Endoprothetikzentrum ist das Stiftungskrankenhaus Nördlingen auf den Gelenkersatz von Knie und Hüfte spezialisiert

  • Hüfte: Standardimplantate zementiert und zementfrei,  Metall- und Keramikpaarungen,  Revisionsendoprothetik
  • Knie:  Standardimplantate zementiert und zementfrei,  Revisionsendoprothetik,  Computernavigation
  • Arthroskopische Chirurgie aller großen Gelenke (deg. und Sportverletzungen)
  • Meniskusresektion und Naht,  Knorpelchirurgie (Resektionsarthroplatik, Mikrofrakturierung, Knorpeltransplantation)
  • Kreuzbandchirurgie (moderne minimalinvasive Technik-Semitendinosusplastik)

Zum weiteren Spektrum unserer Chirurgischen Orthopädie gehören folgende Operationen:

  • Wiederherstellende und korrigierende Knochen- und Weichteilchirurgie
  • Schulter:  Fraktur-Endoprothesenversorgung, Omarthrose-Endoprothesenversorgung,  Versorgung der Cuff-Arthropathie mit inverser Prothese
  • Ellbogen: Endoprothesenversorgung bei degenerativen Erkrankungen und nach Unfall
  • Schulterchirurgie
  • Akutchirurgie nach Trauma
  • Rekonstruktion von chronisch degenerativen Sehnendefekten (Rotatorenmanschette)
  • Muskelersatzplastik bei Cuff-Arthropathie (Latissimus dorsi Transposition)
  • Behandlung des Impingementsyndromes (Engpasssyndrom)
  • Behandlung der Kalkschulter
  • Operative Therapie der Schulterinstabilität (Schulterluxation)
  • Arthroskopische Chirurgie aller großen Gelenke (deg. und Sportverletzungen)
  • Schulterdekompression
  • Handchirurgie
  • Moderne operative Frakturbehandlung,  Behandlung von Weichteil- und Sehnenverletzungen, M. Dupuytren
  • Nervenengpasssyndrome (CTS, Guyon, auch in endoskopischer Technik)
  • Fußchirurgie: Hallux valgus, Hallux rigidus, Hammerzehen, Krallenzehen, Platt- und Spreizfußdeformität
  • Ambulante Operationen: Eingriffe an Hand und Fuß,  Arthroskopien, Engpasssyndrome von Nerven und Sehnen,  Epicondylitiden,  Metallentfernungen

Unsere Kooperationspartner

Als Endoprothetikzentrum sind wir dazu verpflichtet auch unsere externen Kooperationspartner fest in unsere Behandlungsverläufe zu integrieren.

Gefäßzentrum Heidenheim2021-05-31T14:08:09+02:00

Dr. med. Michael Traßl Schloßhaustraße 100, 89522 Heidenheim Tel. 07321 330 kliniken-heidenheim.de

Labor Becker & Kollegen2020-09-17T17:32:29+02:00

Dr. med. Marc Becker
Führichstraße 70, 81671 München
Tel. 089 4509170
www.labor-becker.de

Strahlentherapie Ostalb2020-09-17T17:33:24+02:00

Dr. Sandra Röddiger, Dr. Ralf Kurek, Margarita Voskoboinik, Fränze Linke
Im Kälblesrain 1, 73430 Aalen
Tel. 07361 557900
strahlentherapie-ostalb.de

Praxis für Nuklearmedizin2021-05-31T11:33:29+02:00

Dr. med. Tscherne
Neudegger Allee 6,
86609 Donauwörth
Tel. 0906 2999470
www.tscherne.de

Pathologie Ingolstadt2021-05-28T11:01:54+02:00

Dr. med. Popp
Prof. Dr. med. Adam
Prof. Dr. med. Geißinger
Levelingstr. 21,
85049 Ingolstadt
Tel. 0841 8855540

Radiologicum2021-05-28T11:09:10+02:00

Radiologicum PartGmbB
Gemeinschaftspraxis Dres. med. Dikopoulos, Müller und Pachmayr 

Neudegger Allee 6, 86609 Donauwörth
Tel. 0906 2999300
www.radiologicum.info

Weitere Zentren

Nach oben