Standort Oettingen

Seit 1913 im Dienst der Gesundheit

Erstinformation OET

Die Donau-Ries Klinik Oettingen liegt am Rande der 5000-Einwohner Stadt Oettingen im Ries. Mit seinen 95 Betten stellt das Haus die wohnortnahe medizinische internistische Grund- und Notfallversorgung im Nordries und benachbarten Mittelfranken auf einem hohen Niveau sicher.

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Atemwegserkrankungen  (Pneumologie), schlafbezogenen Gesundheitsstörungen  (Schlaflabor) und die medizinische Versorgung und therapeutische Unterstützung von älteren Menschen  (Geriatrie).

So werden im Oettinger Atemzentrum  Erkrankungen der Lunge und Atemwege diagnostiziert und behandelt. Einen immer größeren Raum nimmt dabei die Beatmungsmedizin ein: Beatmungsentwöhnung (Weaning) , Betreuung bei Langzeit-Heimbeatmung sowie Heimbeatmung und Sauerstoffbehandlung bei Atemstörungen.

In unserem Schlaflabor  werden – ambulant und stationär - schlafbezogene Erkrankungen untersucht und behandelt.

Im Mittelpunkt der geriatrischen Rehabilitation und Akutgeriatrie  steht der ältere Mensch. Einfühlsam, multiprofessionell und interdisziplinär arbeiten wir daran, die selbstständige Lebensführung unserer geriatrischen Patienten wieder herzustellen bzw. diese so lange wie möglich zu erhalten.

LOGO Qualitätssiegel Geriatrie

Im familiären Rahmen unserer kleinen Klinik stehen Sie und die Menschlichkeit im Fokus unseres Handelns – und das schon seit über 100 Jahren.

Mit Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Ihr

Team der Donau-Ries Klinik Oettingen 

Tel. 09082 / 79 - 0