Startseite / Patienten und Besucher / Unsere Kliniken

Unsere Kliniken

Seit dem Jahr 2008 sichern unsere Kliniken in Donauwörth, Oettingen und Nördlingen unter dem Dach des gemeinsamen Kommunalunternehmens Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime die Grund- und Notfallversorgung im Landkreis Donau-Ries.

 

         

GKU_Logo_RGB

             

Als ein Krankenhaus der Grundversorgung mit hoch qualifizierter Schwerpunktbildung präsentiert sich die Donau-Ries Klinik Donauwörth: der 1996 in Betrieb genommene Klinikneubau umfasst 255 Planbetten und bietet eine patientenorientierte mit den modernsten technischen Geräten ausgestattete medizinische Versorgung. Neben den Krebszentren (Gynäkologisches Zentrum, Brust- und Darmzentrum), hält das Haus eine Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie, eine Frauenklinik und eine Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie vor.

         

DON_RGB

             

Nicht nur im Herzen der Oettinger fest verankert, ist die kleine aber feine Donau-Ries Klinik Oettingen. Als Haus der Grundversorgung zählt die Klinik 62 akutstationäre Betten und 33 Betten Geriatrische Rehabilitation. 20 Betten innerhalb der Inneren Abteilung sind für die neu eingerichtete Akutgeriatrie vorgesehen.
Einen immer höheren Stellenwert nimmt die Beatmungsmedizin ein: Beatmungsentwöhnung (Weaning) , Betreuung bei Langzeit-Heimbeatmung sowie Heimbeatmung und Sauerstoffbehandlung bei Atemstörungen. Mit seinem hochmodernen Schlaflabor mit nicht invasiver Beatmung besitzt unser Oettinger Haus ein Alleinstellungsmerkmal in der Region. 

         

Donau-Ries Klinik Oettingen

             

Bis ins Jahr 1233 reicht die Tradition des Nördlinger Stiftungskrankenhauses zurück. Heute steht die 180 Betten Klinik als Haus der Grundversorgung mit modernster Technik und hochqualifiziertem Personal für die Zukunft gut gerüstet da. Medizinische Schwerpunkte sind die Kardiologie mit hochmodernem Linksherzkathetermessplatz, eine Palliativstation sowie die orthopädische Chirurgie, einschließlich Endoprothetik und Schulterchirurgie. Das Stiftungskrankenhaus ist zertifiziertes lokales Traumazentrum und zertifziertes Hypertoniezentrum.

         

LOGOSKH