Ehrenamt im Seniorenheim

Sie haben Lust auf, Zeit für und Freude an einem ehrenamtlichen Engagement in unserem Bürgerheim?

Wir freuen uns darüber und laden Sie sehr herzlich dazu ein, bei uns die Ihnen gemäße Form der Mitarbeit zu finden.

Warum unsere Bewohner sich über unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen freuen?

Viele Senioren wünschen sich einen Menschen, der ihnen Zeit schenkt, der zuhört, der unbürokratisch Hilfe leistet und der ihnen als Ansprechpartner zur Seite steht.
Warum wir Sie brauchen?
Die gesundheitlichen und körperlichen Bedürfnisse unserer Bewohner sind bei unseren Pflgefachkräften in kompetenten Händen. Unserem Pflgepersonal bleibt aber immer weniger Zeit, sich auch um die seelischen und geistigen
Bedürfnisse der Bewohner zu kümmern. Deshalb brauchen wir Sie, als ehrenamtlich Mitarbeitende, die alten Menschen gerne ihre Zuwendung und ein klein wenig ihrer Zeit schenken.

Wie können Sie helfen?

Mögliche Hilfestellungen sind ebenso vielfältig, wie es Ihre Fähigkeiten sind:

• Spaziergänge
• Einkäufe
• Mithilfe bei der Durchführung von Veranstaltungen
(Gottesdienste, Geburtstagsfeiern, Jahresfeste etc.)
• Unterstützung bei Angeboten wie „Vormittagstreff“
und „Wir backen und kochen“
• Begleitung bei Ausflgen
• Gruppenbetreuung
• Organisation von Gesprächsrunden
• Blumenpflege
• Unterstützung bei der jahreszeitlichen Dekoration etc.

 

Ehrenamt

 

 

Ehrenamt 2

 

 

Ehrenamt 3

   
         

Ihre Ansprechpartnerin für ein Ehrenamt im Bürgerheim ist Frau Hedwig Krauß: Telefon: 09081-2591-23

 

Krauss

   
         

Wenn Sie lieber unter dem Dach unserer evangelischen oder katholichen Kirchen- bzw. Pfarrgemeinden im Rahmen des Besuchsdienstes mitarbeiten möchten, dann können Sie sich gerne an Herrn Diakon Michael Jahnz oder Herrn Pater Czeslaw wenden (siehe "ehrenamtlicher Besuchsdienst").